5-Room-Dungeon: Die Kanalisation

[featured_image]
Download
Download is available until [expire_date]
  • Version
  • Download
  • Dateigrösse 2.46 MB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 30. Juli 2021
  • Zuletzt aktualisiert 30. Juli 2021

5-Room-Dungeon: Die Kanalisation

Dieser Dungeon folgt dem 5-Room-Dungeon-Konzept. Das Konzept basiert darauf, dass man einen Dungeon aus 5 Räumen aufbaut, die alle eine bestimmte Aufgabe im Dungeon erfüllen. Es gibt also die folgenden 5 Räume:

  1. Raum: Eingang und Wächter
  2. Raum: Rätsel oder Rollenspielherausforderung
  3. Raum: Hindernis oder Rückschlag
  4. Raum: Der Bosskampf / der große Konflikt
  5. Raum: Belohnung, Enthüllung, Plot Twist o. Ä.

Ihr seht schon, jeder Raum dient dazu, eine andere Herausforderung zu beinhalten, wodurch jedes Mitglied der Gruppe einmal die Möglichkeit bekommt, zu glänzen und mit seinen Fähigkeiten aufzutrumpfen. Der Inhalt der Räume lässt sich auch ganz individuell an den Spielstil der Gruppe und die Vorlieben der Spieler anpassen. Oft wird anmerkt, dass ja ein Dungeon mit nur 5 Räumen viel zu klein sei oder dass das Design viel zu statisch sei. Aber da kommt meiner Meinung nach der Clou: Warum baust du nicht mal einen 5RD aus fünf 5RD’s? Dann hätte man 25 Räume und jeweils 5 Räume übernehmen eine der o. g. Funktionen. Schon kann man mit vielen Abzweigungen, Sackgassen, Fallen usw. arbeiten. Ich werde später noch mehr auf das Konzept und seine Möglichkeiten eingehen, das reicht für heute. 😊 Hier also mein erster kleiner und sehr einfach gehaltener 5RD (ihr könnt ihn in den Podcast Folgen S02E06 – E09 im Einsatz erleben):

Hinterlassen Sie einen Kommentar